Timo
Timo
 
image
image

Timo unterstützt seit Februar 2013 als Trainer die OBC-Familie in Köln. Für ihn ist es immer wieder ein Antrieb, die Workouts mit so verdammt netten und super motivierten Booties durchzuführen, wie er selbst sagt. Timo liebt die Arbeit in einem so gut funktionierenden und harmonischen Team aus Trainerkollegen und Sportlern. Sich scherzhaft als „Chuck Norris“ unter den Bootcamptrainern bezeichnend, strebt Timo neben funktionellem Training, HIIT und Tabatas vor allem danach, den ganzheitlichen Blick zu wahren und die Gesundheit des Einzelnen bestmöglich zu fördern. Dabei erinnert er sich besonders gerne daran, wie ein Bootie es geschafft hat, in sechs Monaten 30 kg abzunehmen und wieder unter 60 kg zu wiegen. Ein persönlicher Wahninns-Erfolg. Komm auch deinen gesundheitlichen Zielen mit Spaß und Freude ein Stück näher – schaue einfach mal im einem Kurs von Timo vorbei.

 
Mein Motto

»Ein Mensch ohne Ziel,
ist wie ein Pfeil ohne Spitze..«

 
Ausbildung

B.A. Sportwissenschaften, Rückencoach DSHS Köln, Sportmasseur DSHS Köln, Personal Trainer, Referent Deutsche Trainer Akademie (DTA)

Spitzname

Tiwa

quatschen

neue Dinge ausprobieren (ich mache eigentlich immer gerade
irgendeine Challenge) und essen

Was ich nicht kann

einfach mal nichts tun

Was ich gerne mache

In der Sonne relaxen im Park und Musik hören.

Wo ich gerne bin

In der Boobtox;)

Erfolge, auf die ich stolz bin

In der Schule immer eine Ehrenurkunde bei den Bundesjugendspielen bekommen zu haben.

Meine sportlichen Vorbilder

Miroslaw Klose und Frank Medrano

Lieblingsessen

Lachsfilet mit Salat, je nach Saison dazu ein paar gute „Pfälzer Grumbeere“ (Kartoffeln)

Lieblingssportart

Handball und Tennis

Lieblingsübung

TRX-Übungen und wilde Seile; in eigenem Training auch gerne einbeinige Kniebeuge und Kettlebell Swings

Timos Kurse

Schau mal vorbei. Hier geht‘s
zu Timos Trainings.

zu Timos Trainings